Verkauft! Repetierbüchse J. Roberts & Sons, Kal. .270 Win.

Repetierbüchse J. Roberts & Sons, orig. Kaliber .30-06, hergestellt 1982 mit Sako-System für Paul Roberts (vormals Inhaber von Rigby Roberts und britische Jagd- und Waffenlegende), umgeändert von „Bix`n Andi Kufstein“ auf Kaliber .270 Win., sehr schöne, filigrane Büchse mit vergoldetem Abzug. Auf dem Magazindeckel erhaben aufgelegter Rothirsch in Gold, sehr guter Zustand, Schaft mit Pistolgriff und Backe (Monte Carlo Effekt), Lauflänge 57 cm, Abzugslänge 37 cm, sehr schön gearbeitete Schwenkmontage mit Verschlussschnäpper 45° und Swarovski Z6i, 2-12×50, goldenes Monogrammoval, schöne Gravuren des nach unten zu öffnenden Magazindeckels, und des gesamten Systems, seitliche Sicherung, Trageriemenösen. Gravuren vom englischen Meistergraveur Marcus Hunt. Gewicht mit ZF 4,05 kg. Neupreis 1982 5.000 Pfund. Im original Canvaskoffer mit Firmenschild des Herstellers.

Wollen Sie uns ein Angebot für die obige Position machen? Dann klicken Sie hier!

30811

Preis: